Town.fm liebt…Mat Kearney

Mat Kearney ist der Sänger aus den USA. In Deutschland leider noch recht unbekannt. Er schreibt seine Songs alleine und spielt auch die Gitarre selber. Seine Songs sind sehr...
Pic | by portorikan | http://www.flickr.com/photos/portorikan/18110826/
Pic | by portorikan | http://www.flickr.com/photos/portorikan/18110826/

Mat Kearney ist der Sänger aus den USA. In Deutschland leider noch recht unbekannt. Er schreibt seine Songs alleine und spielt auch die Gitarre selber. Seine Songs sind sehr gut zum Mitsingen / Tanzen. Dabei erfindet er sich immer wieder aufs neue, bleibt seinem Stil aber treu. Seine Texte sind nicht einfach nur zusammen geschrieben sondern er verarbeitet seine Gefühle, Geschichte, sein Leben in seinen Songs. Und genau das brachte Ihm den Erfolg – zumindest in den USA!

Mat Kearney wurde am 01. Dezember 1978 in Eugene, Oregon geboren. Er ist einer von insgesamt drei Kindern in der Kearney Familie. Sei jüngster Bruder ist auch in der Musik als DJ tätig. Sein Vater ist aus Irland und kam während der irischen Hungersnot in die USA. Seine Mutter kommt aus Oregon. Als kleiner Junge war er in der Schule Fußballer und interessierte sich bis zur Universität an Fußball. Er besuchte die California State Universität mit seinem Sportstipendium und studierte Literatur. Erst eine ganze Zeit später kam er auf die Musik. Als er in die Hochburg der Musik Nashville reiste hatte er mit der Gitarre eines Freundes versucht bekannte Musik zu Covern. Nachdem Ihm das aber nicht gelang, entschied er sich seine Texte einfach selber zu schreiben und die Musik dazu zu Komponieren.
Er sang seine Lieder oder rappte seine Texte. Damit seine Musik bekannter wurde hat er sich dafür in Cafés hingestellt und seine Musik gespielt. Später hat er ein bisschen Geld damit machen können. Das brachte Ihn auch ein Schritt weiter, denn durch seine Auftritte in den Cafés hat er seinen Freund Robert Marvin getroffen, der nur wenig später sein Produzent wurde. Weil Robert aber nach Nashville umziehen wollte, bat er Mat Ihn dabei zu begleiten. Mat hat dies gemacht und nachdem er dann in Nashville ankam und mit Robert einige Songs schrieb und Produzierte, entschied sich Mat gegen eine Rückkehr nach Hause. Er hat erkannt, das die Musik sein Leben ist.

Der 34-jährige hatte dabei nicht immer gute Zeiten und schrieb während dessen seine Texte zu seinem ersten Album ‚Nothing Left To Lose‘. Seine erste Platte verarbeitet seine Vergangenheit, was man auch merkt. Wenn man sein Album hört, dann ist man mitten drin. Es ist nicht nur eine beiläufige Musik. Seine Texte und Musik verbindet sich mit seiner eigenen Gefühlswelt. Man versteht den Man. Man versteht seine Gefühle. Seine Stimme trägt auch einen großen Teil dazu. Sie ist einzigartig – Gefühlvoll.
Nachdem er mit seiner ersten Single im Jahre 2005 ‚Nothing Left To Lose‘ 500.000 Exemplare verkaufte ist sein Album hochgeschossen in die Charts.

Sein zweites Album ‚City Of BLack And White‘ das 2008 auf den Markt kam wurde durch Columbia Records veröffentlicht und erhielt bei christlichen Sendern großes Gehör. Obwohl sein zweites Album mehr freude verspührt. Denn in dieser Zeit hat er seine Freundin und jetzige Ehefrau kennengelernt. Dies kommt positiv in sein Album zu gute. Seine Musik ist weniger ‚rap‘-Artig. Er singt seine Songs und seine Musik, ist weniger ‚Bass‘ gestemmt. Gitarren und Schlagzeug Sounds stechen hervor. Man kann dies beschreiben wie ein Film. Sein erstes Album war eher 3D. Sein zweites Album ‚City Of Black And White‘ war dagegen eher 2D. Was aber von der Stimmung und von der Stimme nicht weniger ist als die Nummer eins. Seine Songs wurden immer mehr bekannter und wurden daher auch in Serien wie NCIS; Grey’s Anatomy oder Scrubs verwendet.

Mat Kearney – Hey Mama from Jack Looney on Vimeo.

Nachdem er mit anderen Künstlern wie Keane auf Tour ging wurde er noch erfolgreicher. Bereits sein erstes Album schwappte international über, wurde aber nie offiziell richtig Promotet. Seine Albem mussten per Online Handel bestellt werden. Seine Songs wurden erst viel Später (ca. 2011) in Deutschland z.b.: bei iTunes veröffentlicht und sein erstes Album ist nicht einmal dabei!

2010 erschien sein aktuelles und drittes Album ‚Young Love‘ in der er beschreibt wie es mit seiner Frau zustanden kam und was bisher geschah. Bei dem dritten Album ist er wieder mehr auf sein erstes Album zurück gekommen und hat wieder mehr ‚Bass‘ haltige Inhalte drin. Sein drittes Album hat Ihn den Durchbruch, den er Verdient hatte, geschafft. Dies wird auch als Deluxe Version bei iTunes Deutschland angeboten – weiterhin aber nicht beworben. Seine erste Single aus seinem dritten Album hieß ‚Hey Mama‘. Seine zweite Single ‚Ships In The Night‘ ist der durchstarter. Mat’s Albumcover wurde auch in der Apple Werbung (Banner, Fernsehen) benutzt um den iPod Shuffle mit Display zu bewerben.

Sein Song ‚Sooner of Later‘ aus seinem Album ‚Young Love‘ erschien auch als Titelmusik in dem Google Film ‚Zeitgeist 2011‘ in dem Google das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lässt.
Mat’s Lieblings Gitarren sind Martin D-28 oder die Gibson Hummingbird. Seine Ehefrau Annie hat er am 05. Juni 2010 geheiratet und lebt mit Ihr in Nashville, Tennessee, in Hillsboro Village. Sein richtiger Name ist Mathew.

Weil Mat’s Musik so Gefühlvoll ist und seine Sounds passen und nicht einfach nur als Begleitung erscheint lieben Wir seine Musik und präsentieren diese mit Hochachtung bei uns im Programm.!

Quelle: Wikipedia.com; Recherche; Bild: Pic | by portorikan | http://www.flickr.com/photos/portorikan/18110826/

Kategorien
Mat Kearney DayMusicTown.fm liebt...
Kris

Ich bin der Kris, der Town.fm ins Leben gerufen hat. Ich manage dir Site und Organisiere den Sender! Das macht mir sehr viel Spaß!
    Ein Kommentar

    Lass eine Antwort da

    *

    *

    Blue Captcha Image
    Refresh

    *

  • Town.fm – Mat Kearney überrascht mit neuen Hit!
    5 November 2014 at 10:34
  • Stream:
    Werbung
    • Lorne ist jung, stammt aus dem beschaulichen Berkshire in England und wartet gespannt auf den kommenden Mai. Der Singer Songwriter kann auch Piano spielen und weiß, wie man Musik...
    • Lange habe Ich es versäumt, euch hier mitzuteilen, welche neuen Songs auf unserer Playlist sind. Hier gibt es absofort immer die neuesten Songs und einen neuen, übersichtlichen Artikel. *Songs...
    • Hier die aktuellen Chartplatzierungen: 01 Oceans Away – A R I Z O N A 02 Let You Leave – Raga, Susan H, Benjamin 03 Fake & Fortune –...
    • Und hier hat Al Walser alle Chart-Hits versammelt: 01 Tell Your Heart to Beat Again – Danny Gokey 02 Into the Light – J.Views, Wild Cub 03 Starving –...