Musiker und Wein Hersteller

Mat Kearney macht seit Jahren Musik. Sein erstes Album ‚Bullet‘ kam 2004 auf dem Markt. Der Nachfolger ‚Nothing Left to Lose‘ von 2007 brachte Ihm schließlich den Durchbruch. Er...
Mat Kearney hat neben Vier Musik Alben nun seinen eigenen Wein auf dem Markt. | Screenshot Verse & Chorus Website
Mat Kearney hat neben Vier Musik Alben nun seinen eigenen Wein auf dem Markt. | Screenshot Verse & Chorus Website

Mat Kearney macht seit Jahren Musik. Sein erstes Album ‚Bullet‘ kam 2004 auf dem Markt. Der Nachfolger ‚Nothing Left to Lose‘ von 2007 brachte Ihm schließlich den Durchbruch.

Er ist ein sehr offener und freundlicher Mensch, der immer gute Laune zeigt. Seine Fotos zeigen immer gute Stimmung und er hat eine besondere Beziehung zu seinen Fans.

2011 hat Google Sein Lied ‚Sooner of Later‘ als Titelmusik des Zeitgeist Videos genutzt.

2013 hat er ein weiteres, neues Projekt gestartet. Neben seiner Musik ist er unter die Winzer gegangen. Er hat seinen eigenen Wein kreiert unter dem Arbeitstitel ‚Kearney Project‘. Seit letztem Jahr, kann man sich die Weine in den USA Online bestellen. Gleichzeitig wird der Wein, exklusiv bei Whole Foods vertrieben. Whole Foods ist der größte Bio Supermarkt in den USA. Sie vertreiben ausschließlich Produkte ohne Zusatzstoffe und meist direkt nur aus der Region stammende Produkte.

Sein Wein Verse & Chorus ist bei den Fans und Weinliebhabern gut angekommen. Leider, ist der Wein hier nicht zu bekommen…Schade.

Man merkt, dass Mat Kearney mehr kann, als nur Musik.

| Verse & Chorus Website

Kategorien
Mat Kearney Day
Kris

Ich bin der Kris, der Town.fm ins Leben gerufen hat. Ich manage dir Site und Organisiere den Sender! Das macht mir sehr viel Spaß!
    Kein Kommentar

    Lass eine Antwort da

    *

    *

    Blue Captcha Image
    Refresh

    *

    Stream:
    Werbung